Kinder mit Behinderungen

Kinder mit Behinderungen

Einige unserer Kitas betreuen auch Kinder mit Behinderungen. Mit ihren Persönlichkeiten, ihrer Kreativität und ihrer Sensibilität sind sie eine Bereicherung für das Leben in der Kita. Wenn sich Kinder mit und ohne Behinderungen in der Kita begegnen, ist dies ein Gewinn für beide Seiten. Die Filme, die in unseren Kitas gedreht wurden, zeigen dies eindrücklich. Hier kommen Sie zu unserer Film-Seite. An gleicher Stelle finden Sie auch ein Pixi-Buch, in dem der kleine Amir einen spannenden Kita-Tag erlebt, als Film in Gebärdensprache.

Kinder mit Behinderungen sind zunächst einmal Kinder. Kinder, die mit Neugier ihre Umwelt erkunden und lernen wollen. Kinder, die den Kontakt mit anderen Kindern brauchen und daraus wichtige Anstöße für die Entfaltung der eigenen Fähigkeiten bekommen. Kinder mit Behinderungen haben Anspruch auf eine besondere, fachlich qualifizierte Förderung. Für Kinder mit Behinderung gibt es daher eine bessere Ausstattung mit Erzieherinnen. Eine Gruppe erfahrener Kinderärztinnen und Psychologinnen der Elbkinder-Zentralverwaltung steht den Kitas beratend zur Seite.

Jedes Kind spielt mit!

 

Hier sehen Sie Ausschnitte aus unserem Integrations-Film ‚Jedes Kind spielt mit!’ Er zeigt, mit welcher Freude Kinder mit und ohne Behinderungen in unserer Kita Horner Weg zusammen Theater spielen.

Remziye Çatak

Nach dem Abitur habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Förderschule gemacht. Als ich da erlebte, wie dankbar die Kinder über die Zuwendung sind und wie viel sie einem zurückgeben stand die Berufswahl fest und ich machte die professionelle Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Hier in unser kleinen überschaubaren Kita, die nur einen Katzensprung von meinem Wohnort Hamburg entfernt ist, gefällt mir, dass jeder jeden kennt, dass eine fast familiäre Atmosphäre herrscht. Ich bin mit Freude dabei!

Remziye Çatak, Heilerziehungspflegerin, Kita Callingtonstraße